Schwangerschaft

Schwangerschaft

7 Produkte

7 Produkte


Schwangerschaft - Von Veränderungen, Herausforderungen und dem Babyglück

Du bist schwanger, zum ersten, oder bereits zum weiteren Mal? Herzlichen Glückwunsch! Es beginnt eine sehr spannende Zeit für dich und deinen Körper. Durch einen Schwangerschaftstest oder das Ausbleiben der Periode hast du von der freudigen Nachricht erfahren, vielleicht bist du bereits beim Arzt gewesen, der dir das positive Ergebnis bestätigt hat. Mit Hilfe von tollen Apps kannst du deine Schwangerschaft (wie vielleicht zuvor deinen Zyklus) tracken - das bedeutet, du erfährst Schwangerschaftswoche für SSW von der Entwicklung deines kleinen Babys. Insgesamt gibt es 40 SSW, gerechnet wird ab dem ersten Tag der letzten Periode. Die Schwangerschaft ist i.d. Regel ab der 5.SSW im Urin nachweisbar. Erstes Trimester - dein Körper stellt sich jetzt um. Auch wenn man äußerlich die Pregnancy noch nicht erkennen kann, verändert sich dein Körper bereits extrem. Ein erhöhter Östrogenspiegel sorgt für eine geringere Talgproduktion. Progesteron lässt deine Haare dunkler werden und bremst den Haarausfall. Deine Brüste wachsen, der Brustwarzenhof wird dunkler und empfindlicher. Das erste Trimester bringt häufig Beschwerden wie Übelkeit, schwacher Beckenboden und Müdigkeit mit sich. Während des zweiten Trimesters geht es dir körperlich meist ganz gut. Dein Bauch wird größer, deine Taille verschwindet. Es können Schwangerschaftsstreifen (Dehnungsstreifen), die Linea Nigra und Wassereinlagerungen auftreten. Hierbei hilft es, viel zu Trinken und deinen Bauch mit Body Care Produkten zu verwöhnen und zu pflegen. Deine BHs passen dir wahrscheinlich nicht mehr. Warte nicht ab, sondern kauf dir einen passenden, um dich wohler zu fühlen. Das dritte Trimester - Endspurt. Dein Bauch ist inzwischen schon größer und drückt auf die Blase. Dein Baby bekommt immer weniger Platz, tritt und boxt dich. Deine Brust hat inzwischen vielleicht schon zwei Körbchen zugelegt. Kauf dir deinen ersten Still-BH (zwei Größen größer als jetzt) und packe deine Kliniktasche. Denn jetzt kann es bald losgehen.